Seien wir mal ehrlich, in der heutigen Zeit begleitet uns häufig das Gefühl, dass auf Nichts und Niemanden mehr Verlass ist. Warum fühlen wir so? Während uns auf der weltpolitischen Bühne die Illusion der Sicherheit genommen wird, befinden sich viele Menschen auch sonst in einem ziemlich unruhigen Hafen der Sicherheit. Zeit, um mal etwas mehr für sich und sein Wohlbefinden zu tun. Fernab von Konsum und Fassade, obliegt unser Denken und das Gefühl von Sicherheit ganz uns selbst. Warum sollten wir das Potenzial also nicht nutzen? Sich selbst gut zu tun, ist eigentlich gar nicht so schwer. Uneigentlich aber wie alles andere auch eine Übungssache! Zur Motivation hier unsere 3 guten Gründe, warum auch du dir selbst gut tun solltest!

1. Du verlässt dich niemals selbst!

Egal was du erleben musst oder darfst, du wirst dich selbst dabei immer um dich haben! Auch wenn du manchmal das Gefühl von Einsamkeit verspürst, wirst du immer da sein. Wie du solche Momente nutzt, ist ganz allein deine Entscheidung. Du kannst dich selbst nicht verlassen, nutze dein Ich und all deine Eigenschaften, damit es dir selbst so gut geht, wie nur irgendwie möglich!

2. Sei dir selbst ein guter Freund oder Freundin!

Wie gehst du mit deinen Freunden und Mitmenschen um? Was würdest du ihnen raten, wenn sie mit einem Problem wie deins zu dir kommen? Siehst du, liebevoll würdest du ihnen Ruhe und Geborgenheit geben. Du brauchst dich selbst nicht für deine Probleme fertig zu machen. Eine Lösung zu finden ist viel einfacher, als dem Problem noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

3. Hab mal wieder mit dir selbst mehr Spaß!

Wann hast du zuletzt etwas völlig verrücktes getan? Wann hast du Angst durch Mut ersetzt? Sich selbst gut zu tun, hat etwas damit zu tun. Wir sind nicht dafür auf der Welt, um ein Zombieleben zu führen. Vielmehr dürfen wir uns selbst wertschätzen, uns einfach gut fühlen. Lade die Freude wieder ein in dein Leben. Lass dich auf dein persönliches Abenteuer ein. Tu dir einfach selbst gut! Es ist immer der richtige Tag damit anzufangen, seinem Leben wieder mehr Fülle zu geben. Warum nicht mit diesen einfachen Gedanken anfangen? Du bist wichtig! Für dich ganz allein!